Drucken
Hauptkategorie: Wir über uns

Um diese Frage zu beantworten, muss man sich mit der Geschichte unserer Jugendgruppe beschäftigen.

Die Jugendgruppe Bremen-Hastedt war in den 70er Jahren die erste Bremer Jugendgruppe und gehörte zum Ortsverband Bremen-Hastedt des THW. Mit Gründung der THW-Jugend e.V. im Jahr 1984 wurde sie zur THW-Jugend Bremen-Hastedt. Nach einer kurzen Phase mit wenig Jugendlichen Anfang der 90er Jahre wurde Anfang 1994 die Gruppe komplett neu aufgebaut, der Ortsverband war mittlerweile in den Stadteil Bremen-Vahr umgezogen und die Jugendgruppe nannte sich deshalb um in THW-Jugend Bremen-Hastedt-Vahr.

Dann kam im Jahr 1995 das Neukonzept des  THW (genannt THW 2000). Dabei wurden in Bremen drei Ortsverbände durch Fusion mit anderen OVs aufgelöst. Betroffen war auch der Ortsverband Bremen-Hastedt und so wechselte die THW-Jugend Bremen-Hastedt-Vahr in den Ortsverband Bremen-Schwachhausen, der im Zuge des Neukonzeptes in Bremen-Mitte umbenannt wurde. Die dort bereits vorhandene THW-Jugend Bremen-Schwachhausen-Horn und die THW-Jugend Bremen-Hastedt-Vahr sind seit dem gleichberechtigte unabhängig voneinander arbeitende Ortsjugenden im THW Ortsverband Bremen-Mitte. So gibt es im Bundesland Bremen sechs Ortsjugenden in fünf Ortsverbänden.

Ein wichtiger Teil unserer Geschichte soll nicht unerwähnt bleiben, die THW-Jugend Bremen-Hastedt(-Vahr) war Teilnehmer an den Bundeswettkämpfen 1979, 1981, 1983 und 1985. In den Jahren 1984, 1995 und 1997 gewannen wir den Landesjugendwettkampf der THW-Jugend Bremen. Seit dem Jahr 1997 gab es keine reinen Bremer Landeswettkämpfe mehr und da Bremen bereits seit 1994 mit einer gemeinsamen Mannschaft am BWK teilnimmt, konnten wir auch nicht mehr an Bundeswettkämpfen teilnehmen.