THW-Jugend Bremen-Hastedt-Vahr
Am 4.6.2009 ereignete sich auf dem Gelände des THW OV Bremen-Mitte eine Gasexplosion ..., so begann der Einsatzbefehl für unsere Jugendgruppe für die erste Einsatzübung auf der neu gestalteten Übungsstrecke hinter der Fahrzeughalle. Zum Glück nur eine Übung, doch mit geschminkten Verletzten, diversen Hindernissen in den Kriechgängen, wie eine Holzwand, Baustahlmatten und Steinen und dem aufsteigenden Rauch wirkte einiges doch realistisch. Mit Blaulicht und Martinshorn auf das OV Gelände gefahren, mussten die Jugendlichen in zwei Trupps insgesamt fünf verletzte Personen bergen. Das klappte im Großen und Ganzen recht gut, auch wenn der ein oder andere Jugendliche gemerkt hat, dass alles was man so in der Ausbildung macht, auch tatsächlich im Einsatz gebraucht wird. Fazit aller war aber, es hat Spass gemacht und darf gerne einmal wiederholt werden.